News
Nachrichten
Zuhause Nachrichten Das Filterelement des Autoluftreinigers ist der Schlüssel zum Reinigungseffekt

Das Filterelement des Autoluftreinigers ist der Schlüssel zum Reinigungseffekt

  • December 06, 2021
Das Ausgangsluftvolumen des Luftreinigers ist im Allgemeinen größer als etwa 10–20 % des CADR-Werts (berechnet basierend auf der Reinigungsleistung des Filterelements). Fragen Sie daher unbedingt nach dem CADR-Wert und nicht nach dem Luftvolumen. Der CADR-Wert muss die von der benannten autoritativen Einheit getesteten Daten sein, und der private Testwert des Händlers ist nicht standardisiert.

1. Versuchen Sie, einen größeren Luftreiniger zu wählen. Bei der Konstruktion eines nicht kleinen Luftreinigers müssen Sie zunächst überlegen, wie Sie den CADR-Wert erhöhen können, dh der Einsatz von windbetriebenen Ventilatoren ist ein wichtiger Faktor. Damit der Lüfter eine große Luftmenge ausgeben kann, muss der Durchmesser des Lüfters groß sein. Wenn die Größe des fahrzeugmontierten Luftreinigers klein ist, zeigt dies daher an, dass der verwendete Ventilator klein ist, das ausgegebene Luftvolumen und die gemessene CADR relativ klein sind und die Reinigungsgeschwindigkeit ebenfalls gering ist. Mit anderen Worten, kleine Luftreiniger in Fahrzeugen, wie kleine, ultradünne, säulenförmige Getränkehalter usw., obwohl sie schön aussehen, können sie kaum den Reinigungseffekt erzielen.

2. Wählen Sie ein Filterelement mit einer größeren Größe, je größer und dicker das Filterelement ist, desto besser. Das Filterelement des Autoluftreinigers ist eine Schlüsselkomponente zur Verbesserung der Reinigungswirkung. Je größer das Filterelement, desto dicker desto besser. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das verwendete Filterelement aufgrund seines neuartigen Aussehens klein (Größe von getrocknetem Tofu) ist und nur als Dekoration im Auto angesehen werden kann. Die Hauptaufgabe des Autoluftreinigers besteht darin, Gerüche und kleine Partikel wie PM2,5 im Auto zu entfernen. Die Entfernung von Formaldehyd ist ein sekundärer Faktor. Der Grund dafür ist, dass die Größe des Autoluftreinigers begrenzt ist und er das schädliche Formaldehyd, das durch die kontinuierliche Verflüchtigung im Auto entsteht, nicht beseitigen kann. Überlassen Sie daher dem Autoluftreiniger nicht die Aufgabe, Formaldehyd zu entfernen, und öffnen Sie regelmäßig die Fenster zum Lüften.

3. Kann das Filterelement leicht ausgetauscht werden? Das Filterelement des Luftreinigers muss regelmäßig ausgetauscht werden. Daher müssen Sie bei der Auswahl eines Auto-Luftreinigers darauf achten, ob das Filterelement leicht austauschbar ist? Für das Designteam des Luftreinigers ist es wichtig, die Benutzererfahrung zu berücksichtigen.

4. Die Luft tritt unten ein und die Luft tritt oben aus. Die Bedienung sollte einfach und bequem sein, um den Autoluftreiniger auf der Oberseite des Autos zu platzieren. Wenn die Oberseite des Autoluftreinigers in die Luft eindringt und die Unterseite austritt, können die feinen Partikel im Auto leicht fliegen und die Personen im Auto können die feinen Partikel einatmen. Darüber hinaus glauben die Hersteller von Luftreinigern, dass sich Luftreiniger für Autos von allgemeinen Haushaltsluftreinigern unterscheiden. Sie müssen einfach zu bedienen sein. Ein- und Ausschalten mit einem Knopf, und der Schalter befindet sich oben, damit der Fahrer besser bedienen kann.

5. Der Geräuschwert von Autoluftreinigern sollte berücksichtigt werden. Auch der Geräuschwert von Autoluftreinigern ist ein wichtiger Faktor. Die neue nationale Norm GB/T18801-2015 schreibt vor, dass der Geräuschpegel von Autoluftreinigern 55 dB(A) nicht überschreiten darf. Der Grund für diese Regelung besteht darin, Hersteller daran zu hindern, die Lüfterdrehzahl und den CADR-Wert blindlings ohne Berücksichtigung von Geräuschen zu erhöhen. Mit anderen Worten, der CADR-Wert muss unter der Bedingung verglichen werden, dass das Rauschen 55 dB(A) nicht überschreitet. Tatsächlich ist bei einem Geräusch von 55 dB(A) im Auto fast kein Geräusch zu spüren. Beachten Sie auch hier, dass sich der Geräuschwert auf den Schallleistungspegel bezieht, nicht auf den Schalldruckpegel. Der Geräuschwert des Schallleistungspegels ist in der Regel ca. 14 dB(A) höher als der Schalldruckpegel. Daher müssen Sie beim Betrachten des Geräuschwertes bestätigen, ob es sich um den Schallleistungspegel handelt. Um den hohen Geräuschwert zu überdecken, geben ihn manche Hersteller nach dem Wert des Schalldruckpegels aus.

6. Auto Luftreiniger mit negativen Ionen mit negativen Ionen. Negative Ionen werden oft als "Luftvitamine" bezeichnet und sind tatsächlich von Vorteil für die menschliche Gesundheit. Wenn der Autoluftreiniger nach dem Filtern von Schadstoffen negative Ionen freisetzt, kann er die gereinigte Luft auffrischen. Ein reiner Autoluftreiniger mit negativen Ionen ohne Filterelement kann jedoch nicht nur die Luft im Auto reinigen, sondern ist auch schädlich für den menschlichen Körper. Negative Ionen selbst können Luftschadstoffe im Auto nicht entfernen und landen mit den Schadstoffen an allen Ecken des Autos und fliegen jederzeit wieder hoch. Dies ist nur eine "vorübergehende Übertragung" von Schadstoffpartikeln. Einige Hersteller behaupten und übertreiben die Auswirkungen negativer Ionen, wie zum Beispiel das Abtöten von Mikroorganismen oder das Zersetzen von Schadstoffen. Dies ist eine Spekulation ohne wissenschaftliche Grundlage.

Urheberrechte © © 2022 Shenzhen Xiluo Science and Technology Co., Ltd.. Alle Rechte vorbehalten.

IPv6-Netzwerk unterstützt

oben

eine Nachricht hinterlassen

eine Nachricht hinterlassen

    WENN Sie sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen so schnell wie wir.

  • #
  • #
  • #