News
Nachrichten
Zuhause Nachrichten BRID-Luftreiniger vs. HEPA-Luftreiniger: Ein schneller Vergleichstest

BRID-Luftreiniger vs. HEPA-Luftreiniger: Ein schneller Vergleichstest

  • April 18, 2022
große Neuigkeiten! wir haben gerade einen brandneuen Ortungssensor erhalten, der tvoc-Schadstoffe (Gesamt-VOC) und das berüchtigte Formaldehyd (ein besonders unangenehmes VOC selbst). überwacht, wie Sie vielleicht wissen,, dass Formaldehyd in vielen Haushalten zu finden ist (Möbel, Kleber, Farbe, usw..) und es ist krebserregend., also hatten wir eine Idee: Brid Luftreiniger und ein High-End hepa luftreiniger wurde gegen flüchtige organische Schadstoffe und Formaldehyd getestet. das Ergebnis war erwartet, aber es ist immer noch ziemlich beeindruckend!

wie im Zeitraffer im Video unten, mit einer geöffneten Waschmittelflasche, beobachtet werden kann, erreicht BRID ein bestimmtes Niveau an registrierten Schadstoffen und beginnt dann, 'sie zu bekämpfen',, wohingegen die Der HEPA-Filter verteilt einfach diese Schadstoffe, und erweitert den kontaminierten Bereich (das ist kein kleines Problem). Noch erstaunlicher ist, dass, sobald die Flasche mit den Schadstoffen geschlossen ist, klar wird, dass der BRID-Luftreiniger diese schädlichen Schadstoffe verbraucht Molekül auf einmal,, während der HEPA-Filter,, der sie gerade absorbiert hat,, sie noch eine ganze Weile in der Luft verteilt.

Der ganze Sinn des Tests besteht darin zu beweisen, dass ein HEPA-Filter die Menge bestimmter Arten von Partikeln reduzieren kann (im Grunde nur PM 2.5 und höher,, wenn es sich um ECHTES HEPA handelt),, aber nichts bewirkt um die Luft effektiv von gefährlichen VOCs zu reinigen, tatsächlich hilft es, diese Schadstoffe in andere Bereiche des Hauses zu transportieren.

im Gegenteil, Der BRID-Luftreiniger entfernt diese Schadstoffe, indem er ihre Moleküle größtenteils zu Dampf (h2o) reduziert.

in den kommenden Monaten werden wir auch visuelle Testergebnisse gegen schädliche Bakterien und Hausstaubmilben veröffentlichen, Hauptursache für Allergien. BRID-Luft hat auch die Fähigkeit, PM-Partikel einzufangen (wie ein HEPA-Filter),, aber sogar noch geringer weniger als 2.5 Mikron, dank seines hochporösen Keramikfilters., obwohl er nicht so effektiv wie ein ECHTER HEPA-Filter, ist, was nicht die Hauptzielleistung ist, BRID-Luftreiniger schneidet dabei sehr gut ab Bereich,, aber mit dem massiven Bonus all der anderen herausragenden Leistungen in Bezug auf die Abreicherung von Schadstoffen, Bakterien, Allergenen, Gerüchen, etc. als herkömmliche Filter, einschließlich HEPA die man überhaupt nicht erreichen kann.

Vergessen Sie's auch nicht, dass HEPA-Filter häufig gewechselt und entsorgt werden müssen und dass sie sehr teuer sind,, wenn sie wirklich effektiv sind (ECHTES HEPA),, während BRID-Filter's gewaschen werden können und genauso gut sind so neu, da sie aus Keramik hergestellt sind und die aktiven photokatalytischen nanobeschichteten Elemente, direkt in die Keramik selbst eingebrannt sind, was BRID zum effektivsten, sichersten und wartungsärmsten Luftreiniger auf dem Markt macht.

Braut ist auch die nur photokatalytischer Luftreiniger, der verwendet kein UV-Licht , daher nicht irgendwelche produzieren Ozon , die alle anderen produzieren. einige in Mengen, die in einigen Ländern innerhalb der gesetzlichen Grenzwerte liegen, während sie in anderen diese Mindestwerte. überschreiten. BRID ist 100 % sorgenfrei und auch dank Ozon frei zu einer Reihe von Patenten.

Urheberrechte © © 2022 Shenzhen Xiluo Science and Technology Co., Ltd.. Alle Rechte vorbehalten.

IPv6-Netzwerk unterstützt

oben

eine Nachricht hinterlassen

eine Nachricht hinterlassen

    WENN Sie sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen so schnell wie wir.

  • #
  • #
  • #