News
Nachrichten
Zuhause Nachrichten Luftqualitätsindex (AQI) erklärt

Luftqualitätsindex (AQI) erklärt

  • March 18, 2022

Der Luftqualitätsindex oder AQI ist ein Indikator zum Verständnis der Luftqualität. Er zeigt den Verschmutzungsgrad der Luft mit einer numerischen Skala von 0 bis 500 sowie mit verschiedenen Farbindikatoren. an, wie sauber oder sauber der Index ist die Luft in einem bestimmten Bereich verschmutzt ist. verschmutzte Luft kann gesundheitliche Bedenken hervorrufen; daher, ist es notwendig, AQI im Auge zu behalten, um die Exposition gegenüber Luftverschmutzung zu reduzieren. fünf Schadstoffe werden normalerweise berücksichtigt, um den Luftqualitätsindex zu erstellen. sie umfassen Feinstaub (PM), Boden- Ozon (O3), Kohlenmonoxid (CO), Schwefeldioxid (SO2), und Stickstoffdioxid (no2).


wie AQI funktioniert

aqi läuft auf einer Skala von 0 bis 500 und wird auch durch Farben angezeigt. Ein niedrigerer AQI-Wert steht für saubere Luft, und ein höherer AQI-Wert für verschmutzte Luft. Ein AQI unter 50 gilt als gute Luftqualität , und es wird ungesund, wenn es 100 überschreitet. wenn der AQI mehr als 200 beträgt, dann ist die Schadstoffbelastung sehr hoch. ein AQI von 300 und mehr weist auf eine gefährliche Luftqualität hin.


epa arbeitet an der Festlegung nationaler Luftqualitätsstandards als Mittel zur Kontrolle der Luftverschmutzung. die folgende Tabelle zeigt die Indexwerte der AQI-Kategorie,, und die Grenzwerte für verschiedene Schadstoffe für eine Weile.

Verständnis der aqi

Das Hauptziel von AQI ist es, Ihnen dabei zu helfen, die Luftqualität in Ihrer Umgebung zu meistern. Sie lernen die AQI-Werte anhand der Farben kennen, die zu ihrer Darstellung verwendet werden. Hier sind einige der Farben und der Luftverschmutzung angezeigte Ebenen:


gut: die grüne Farbe zeigt es an. die AQI-Werte sind unter 50. es ist ein Zustand, der eine gute Luftqualität anzeigt. es gibt eine geringe Verschmutzung und es besteht in diesem Stadium ein Risiko.


moderat: das Niveau wird durch gelbe Farbe angezeigt und reicht von 51 bis 100. in diesem Zustand, es gibt eine tolerante Verschmutzung. es besteht in diesem Stadium kein hohes Risiko für die Umwelt.


ungesund für empfindliche Gruppen: manche Menschen sind anfällig für die Luftqualität. sie beginnen Komplikationen zu entwickeln, wenn die Luftqualität zwischen 101 und 150 erreicht. es wird durch Orange auf den AQI-Werten angezeigt.


ungesund: Es handelt sich um einen Zustand, bei dem Experten die Luftqualität als ungesund ansehen. es reicht von 151 bis 200 AQI. die Farbe Rot zeigt an, dass die Luftqualität gesundheitsschädlich ist. es sollte etwas unternommen werden, um die Luft zu reinigen bevor Ihre Familienmitglieder es atmen können.


sehr ungesund: in diesem Stadium, zeigt der AQI-Gehalt violett an. er reicht von 201 bis 300 AQI. der Zustand kann mehrere Risiken für Menschen darstellen. Experten warnen vor mehreren Schadstoffen in der Luft..


gefährlich: in diesem Stadium, wird der AQI zwischen 301 und 500 liegen. er zeigt durch seine kastanienbraune Farbe an. in diesem Stadium, befinden sich viele Partikel in der Luft, die eine Gefahr für das menschliche Leben darstellen.


Die verschiedenen Farben, die zur Erklärung des AQI verwendet werden, sollten bei Ihrer Überwachung der Luftqualität berücksichtigt werden. Die Experten geben die Informationen sorgfältig an, damit Sie das Gesundheitsrisiko durch das Einatmen verschmutzter Luft verringern können.

Urheberrechte © © 2022 Shenzhen Xiluo Science and Technology Co., Ltd.. Alle Rechte vorbehalten.

IPv6-Netzwerk unterstützt

oben

eine Nachricht hinterlassen

eine Nachricht hinterlassen

    WENN Sie sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen so schnell wie wir.

  • #
  • #
  • #